Datenschutz

Datenschutzerklärung und Information gemäß Art 13 Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)
auf der Website der HANDLER Gruppe

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse an unserem Unternehmen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten bei der Nutzung unserer Website ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der anwendbaren gesetzlichen Bestimmungen, nämlich dem nationalen Datenschutzgesetz (DSG), der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie dem Telekommunikationsgesetz (TKG). In dieser Datenschutzerklärung informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Zusammenhang mit Ihrem Besuch und Ihrer Nutzung unserer Website und der Inanspruchnahme unserer Leistungen.

Die Nutzung unserer Website ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse) erhoben werden, erfolgt dies auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Wie sie uns erreichen:

Walter Handler Straße 1
2853 Bad Schönau
Österreich

Wir sind für Sie da:

Mo. bis Do. 7.00 - 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr
Fr. 7.00 - 12.00 Uhr
Tel. +43 (2646) 2278-0
Fax. +43 (2646) 2278 299

datenschutz@handlerbau.at
office@handlerbau.at
www.handlerbau.at

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Datenverarbeitung

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken von uns verarbeitet:

  • Beantwortung Ihrer Anfragen und Anschlussfragen, samt Erstellung von Angeboten für Verträge über unsere oder ihre Produkte und Dienstleistungen,
  • Erfüllung bestehender Verträge über unsere oder ihre Produkte und Dienstleistungen,
  • Bewerbungsverfahren und Besetzung offener Stellen,
  • HANDLER-Marketing: Erstellung und Zustellung von Werbungen und Beschreibungen unserer Produkte und Dienstleistungen, Einladungen zu Veranstaltungen sowie Organisation dieser Veranstaltungen, Zusendung von anlassbezogenen Glückwünschen oder Grüßen,
  • Betrieb und Optimierung unserer Website.

Die Datenverarbeitung zur Beantwortung Ihrer Anfragen und Anschlussfragen, samt Erstellung von Angeboten für Verträge über unsere oder ihre Produkte und Dienstleistung sowie zur Erfüllung bestehender Verträge über unsere oder ihre Produkte und Dienstleistungen erfolgt auf Grundlage der Erfüllung des Vertrages bzw. vorvertraglicher Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO.

Die Datenverarbeitung zum Betrieb und Optimierung unserer Website erfolgt auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO. Dabei handelt es sich um das berechtigte Interesse am Betrieb der Webseite und am Marketing.

Wenn Sie bereits Kunde/Geschäftspartner/Mitarbeiter von HANDLER sind oder werden wollen, also einen bestehenden Vertrag haben oder abschließen wollen, sind Sie – aufgrund des Vertrags – zur Bereitstellung bestimmter personenbezogener Daten, die im Rahmen der Vertragsbeziehung notwendig sind, verpflichtet. Eine Nichtbereitstellung hätte zur Folge, dass Handler keine Dienstleistungen für Sie erbringen oder keine Produkte oder Dienstleistungen von Ihnen beziehen kann.

Die Datenverarbeitung im Rahmen von Bewerbungsverfahren erfolgt auf der Rechtsgrundlage der Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO, der vorvertraglichen Maßnahmen gemäß Art 6 Abs 1 lit b DSGVO sowie der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, nämlich dem Interesse der Prüfung der Eignung für die konkrete Position im Unternehmen. Die Datenverarbeitung zu HANDLER-Marketing erfolgt auf Grundlage einer Einwilligung gemäß Art 6 Abs 1 lit a DSGVO sowie auf der Rechtsgrundlage des berechtigten Interesses gemäß Art 6 Abs 1 lit f DSGVO, nämlich dem Interesse von HANDLER an Marketingaktivitäten, Erteilung von Informationen und dem Abhalten von anlassbezogenen Veranstaltungen.

Empfänger der Daten

Wir speichern und verarbeiten die uns übermittelten bzw. bekannt gegebenen personenbezogenen Daten nur soweit es mit der Abwicklung eines Geschäftsfalls oder Vertragsverhältnisses im Zusammenhang steht. Eine Weitergabe erfolgt nur im minimal erforderlichen Umfang und soweit es für die Vertragserfüllung notwendig ist, auf einer gesetzlichen Grundlage beruht, eine gültige Einwilligung vorliegt oder ein berechtigtes Interesse besteht.

Mögliche Empfänger können sein: Abteilungen bei HANDLER, die mit der Geschäftsabwicklung befasst sind (z.B. IT, Personalabteilung, Finanzbuchhaltung), oder Gesellschaften der Unternehmensgruppe (z.B. bei der Abwicklung gemeinsamer Projekte); an der Geschäftsabwicklung beteiligte Dritte (z.B. an der Geschäftsabwicklung notwendigerweise teilnehmende Personen und potentielle Vertragspartner, Lieferanten, Subunternehmer, Energielieferanten, Versicherungen, Hausverwaltungen, Makler), Dienstleister des Verantwortlichen (z.B. Steuerberater, Rechtsanwalt) sowie Behörden (Sozialversicherung, Finanzamt, BUAK, sonstige Behörden), oder Unternehmen, die im Rahmen der Betreuung der IT-Infrastruktur (Software, Hardware) als Auftragnehmer tätig sind. Wir haben mit den jeweiligen Auftragsverarbeitern einen entsprechenden Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung gemäß DSGVO abgeschlossen.

Datenübermittlung in ein Drittland

Es kann erforderlich sein, dass HANDLER personenbezogene Daten an andere Unternehmen außerhalb Österreichs sowie außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums weiterleitet. In diesen Ländern besteht teilweise ein geringeres Datenschutzniveau als in der Europäischen Union.
Wenn HANDLER personenbezogene Daten weiterleitet, werden geeignete Garantien für die Datenübermittlung vorgesehen, damit ein angemessener Schutz gewährleistet ist. Es besteht die Möglichkeit, bei Ihrem Ansprechpartner bei HANDLER eine Kopie der Sicherungsmaßnahmen zu erhalten.

Dauer der Datenspeicherung

Personenbezogene Daten, die wir verarbeiten, werden nur so lange gespeichert, bis der Zweck erfüllt ist, zu dem sie von uns verarbeitet werden. Soweit unternehmens- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen zu beachten sind, kann die Dauer der Speicherung bestimmter Daten bis zu sieben Jahre betragen. Weitere Kriterien für die Aufbewahrung sind die Dauer der Verjährung von Rechtsansprüchen (kann je nach Rechtsgrundlage bis zu 40 Jahren betragen).

Bei HANDLER-Marketing bis zum Einlangen eines Widerrufes der erteilten Einwilligung. Bei Bewerbungsverfahren werden die Daten bis zu 7 Monate nach abschließender Beendigung des Bewerbungsprozesses gespeichert, wenn kein Vertragsverhältnis zustande kommt. Im Falle der Erteilung einer Einwilligung für eine Evidenzhaltung erfolgt eine Speicherung bis zum Einlagen eines Widerrufes der erteilten Einwilligung.

Ihre Rechte

Als Betroffener im Sinne des Datenschutzrechtes haben Sie insbesondere folgende Rechte:

  • Recht auf Auskunft über Ihre verarbeiteten personenbezogenen Daten;
  • Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung;
  • Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung;
  • Recht auf Datenübertragbarkeit.

Wenn Sie der Meinung sind, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Datenschutzbehörde beschweren.
Sofern die Datenverarbeitung auf Ihrer Einwilligung beruht, können Sie Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit schriftlich (E-Mail ausreichend) an datenschutz@handlerbau.at widerrufen. Ein Widerruf berührt die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Server-Log-Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind: Browsertyp und Browserversion, verwendetes Betriebssystem, Referrer URL, Hostname des zugreifenden Rechners, Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Kontaktformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert: Google Analytics deaktivieren. Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook, Anbieter Facebook Inc., 1 Hacker Way, Menlo Park, California 94025, USA, integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook "Like-Button" anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php. Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

XING

Unsere Webseite nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29- 32, 20354 Hamburg, Deutschland. Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP- Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.

Datensicherheit und Cyber Security

Ihre Daten werden bei einem Provider gehostet, der sich innerhalb der Europäischen Union befindet. Sowohl HANDLER als auch der Provider setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um Ihre erhobenen Daten gegen Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Ungeachtet der Bemühungen der Einhaltung eines stets angemessen hohen Standes der Sorgfaltsanforderungen, kann nicht ausgeschlossen werden, dass Informationen, die Sie uns über das Internet bekannt geben, von anderen Personen eingesehen und genutzt werden.

Bitte beachten Sie, dass wir daher keine, wie immer geartete, Haftung für die Offenlegung von Informationen aufgrund nicht von uns verursachter Fehler bei der Datenübertragung und/oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte übernehmen (z.B. Hackangriff auf Email-Account bzw. Telefon, Abfangen von Faxen).

Änderungen der Datenschutzerklärung

Im Zuge der laufenden Weiterentwicklung wird diese Datenschutzerklärung laufend angepasst. Änderungen auf unserer Website werden rechtzeitig bekanntgegeben. Deshalb sollten Sie regelmäßig auf diese Datenschutzerklärung zugreifen, um sich über die aktuelle Version zu informieren.

Stand: Mai 2018

Datenschutzerklärung für Bewerber
Datenschutzerklärung für Geschäftspartner